Site menu:

Latest news:

Oct 04, 2006:
Ahnenforschungsportal zur eNAfgH online! hier

History:

Unter diesem Punkt werden herausragende Ereignisse oder Persönlichkeiten aus der Familiengeschichte vorgestellt, damit man ein paar Anhaltspunkte hat, wenn man sich auf Entdeckungsreise in seinem Stammbaum macht.

Read more »

Willkommen!

Dies ist die eNAfgH, die elektronische Version der Nova Acta familiaria gentis Huebenerianae in der 2. erweiterten Ausgabe. Diese Akte der Familienchronik der Familie Hübener und ihrer Deszendenzen wurde durch Adam Andreas Hübener im Jahr 1770 eröffnet und durch spätere Generationen immer weiter geführt. Die letzte (mir bekannte) Ausgabe stammt aus dem Jahr 1980 und wurde maßgeblich durch Konrad Müller bearbeitet und durch Joachim Hübener herausgegeben.

In den vergangenen Jahren hat der PC bei seinem Siegeszug auch in den privaten Haushalten Einzug gehalten und für Genealogen einige entscheidene Neuerungen gebracht: Die Ahnenforschung im Internet und die Verwaltung durch Datenbanken! Das von den Mormonen entwickelte GEDCOM Format hat sich inzwischen als Standardformat für alle gängigen Genealogieprogramme entwickelt und ermöglicht es auf Knopfdruck Namenslisten, Ortsliste etc. zu erstellen. Dazu muss "nur" das bestehende Material in eine Datenbank eingepflegt werden,... und genau damit habe ich mich bisher beschäftigt.

 

Stand der Dinge

Der Zähler steht bei über 4.000 Einträgen und die Hauptstämme sind komplett erfasst. Das sind aber gerade einmal 155 von 779 Seiten der Akte! In wieweit ich die restlichen Ahnenlisten und Tauflisten erfasse wird sich noch zeigen, es wird auf alle Fälle eine Weile dauern. Aber auch wenn die aktive Ahnenforschung noch auf Sparflamme läuft, durch das Ahnenforschungsportal kann jetzt jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten mitarbeiten.
Oder um es noch deutlicher zu sagen: Eure aktive Mitarbeit ist gefordert. Die Anmeldung für das Portal ist schnell erledigt und die Bedienung nach einer kurzen Einarbeitung recht intuitiv. Wer sich trotzdem nicht befähigt fühlt mit dieser Software zu arbeiten, kann mir selbstverständlich auch auf klassischem Weg Informationen zukommen lassen, die ich dann einpflege. Kontaktdaten findet ihr im Impressum.

Wer an dem Original der NAfgH als PDF interessiert ist, den bitte ich mir eine kurze Mail zu schicken und ich sende sie euch zu!

Also bis bald, Euer Falko!